SG Wehretal
 
 
 

News

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um den Verein

Seite: <  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42  >
Nach der Saison ist vor der Saison Termin Vorbereitung u. JH
16.06.2009 14:41 Uhr Schrauber
Nach der Saison ist vor der Saison.

Wir bedanken uns bei allen die die SG Wehretal die letzte Saison so toll unterstützt haben. Den Spielerfrauen, Zuschauern, Sponsoren und natürlich die Spieler selber. Wenn wir auf die vergangene Saison zurück schauen, kann man nur sagen, dass es eine der besten Saisons der letzten Jahre war. Die Jugend und die Nachwuchstalente in Verbindung mit den Routiniers Gerd Stanzel und Alexander Ludwig bildeten eine super Kameradschaft, was sich in Form von Leistung und Kondition auf den Platz wieder spiegelte.

Die Spieler sollten nun die Vorbereitung nutzen um den Tabellenplatz 8, der letzten Saison, deutlich zu verbessern. Es wäre auch schön und wichtig, dass Spieler der Zweiten Mannschaft öfter am Training teilnehmen, damit die Zweite sich auch verbessern kann.

Für die neue Saison laufen die Vorbereitungen im vollen Gange.

Achtung! Trainingsauftakt ist am 23.06.09 um 19.00 Uhr in Bischhausen.
Hier wird der Trainer dann die Trainingspläne zur Vorbereitung ausgeben. Alle Spieler der Ersten, Zweiten sowie die A-Jugend.

In der Vorbereitung sind Fußballschuhe, Laufschuhe sowie sehr viel Einsatzwille und Spaß mit zu bringen.

P.S. Tobi, Axel und Kevin denkt an den Bierdeckelvertrag!!!!

Die Jahreshauptversammlung findet am 10.07.2009 um 20.00 Uhr im Sportzentrum Bischhausen statt. Um rechtzeitig zu beginnen, ist der Einlass ab 19.30 Uhr.

Gruß Ede

Diese News wurde am 16.06.2009 um 15:00:32 Uhr von Schrauber zum 1. Mal editiert.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Ergebnisse vom Sonntag, letzte Spiel der Saison
24.05.2009 19:02 Uhr Schrauber
Die Erste Mannschaft hat auswärts gegen Wichmannshausen II klar mit 4 zu 0 gewonnen. Die Wehretaler waren von beginn an spielbestimmend und ließen den Gegner nur wenig Chancen zu. Wenn Gefahr im eigenen Strafraum war, waren Abwehrchef Alex Ludwig und der starke Torwart Alex Röß immer wieder zur Stelle und vereitelten die Chancen. Im Angriff wurde viel große Chancen ausgelassen, so hätte das Spiel deutlich höher für die Wehretaler ausgehen können.

Die Zweite verlor, stark Ersatzgeschwächt, ihr Spiel gegen die Erste von Fürstenhagen mit 5 zu 0. Um 11 Spieler stellen zu können sprangen Ede Saakel sowie Andreas Till ein und machten ihre Sache sehr gut.

Am kommenden Samstag ist das letzte Heimspiel der Saison. Die Erste spielt um 15.30 Uhr in Bischhausen gegen Wattenbach II.
Um die gute Saison, beider Mannschaften, zu krönen findet im Anschluss eine Abschlussfeier statt. Die Verantwortlichen und Spieler würden sich über viele Zuschauer, Gönner, Sponsoren und natürlich auch Familienangehörige freuen um die Saison gemeinsam ausklingen zu lassen.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Spiele am Sonntag
22.05.2009 10:35 Uhr Schrauber
Die Erste spielt am Sonntag um 15.00 Uhr in Wichmannshausen gegen Wichmannshausen II.

Die Zweite spielt am Sonntag um 13.15 Uhr in Fürstenhagen gegen RW Fürstenhagen.
Treffen der Zweiten ist um 12.00 Uhr in Bischhausen.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Spiele am Sonntag
08.05.2009 13:42 Uhr Schrauber
Die Erste spielt am Sonntag um 15.00 Uhr in Wellerode gegen die
TSG Wellerrode.

Auch die Zweite hat eine weite Fahrt vor sich. Sie spielt um 13.15 Uhr in Hebenshausen gegen deren zweite Mannschaft. Treffen der Zweiten ist um 11.45 Uhr in Bischhausen.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Gisbert Zinngrebe auch in der kommenden Saison Trainer bei d
08.05.2009 13:38 Uhr Schrauber
Per Handschlag wurde am gestrigen Abend der Vertrag mit G. Zinngrebe verlängert.

Anwesend waren die Vorstandsmitglieder SG WEHRETAL (Saakel,Schierl,Eckhardt, Reimuth und Großkurth).

In einer schwierigen Umbruchphase, in den letzten zwei Jahren hat er eine neue junge Mannschaft

bei der SG Wehretal aufgebaut und möchte die begonnene erfolgreiche Arbeit vorsetzen.

Der Vorstand hat Ihm sein volles Vertrauen und Unterstützung ausgesprochen.

Sein Anliegen ist es weitere junge Spieler in das Team einzubauen , aber das soll nicht ohne den einen oder

Altgedienten Spieler passieren.

Ebenso strebt man an den Kader durch neue Spieler zu ergänzen.

Mit dieser recht zeitigen Bekanntgabe der weiteren Verpflichtung, soll auch ein Zeichen gesetzt werden

über die konstante Arbeit bei der SG Wehretal.

Beste Grüße

Dieter Großkurth
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Zweite trennt sich gegen Kammerbach 2 zu 2
01.05.2009 10:53 Uhr Schrauber
Die Zweite Mannschaft und die Erste Mannschaft von Kammerbach trennten sich gestern Abend 2 zu 2 unentschieden. Vor dem Spiel wäre dieses Ergebnis gegen den Tabellen vierten in Ordnung gewesen, aber nachdem Spiel saß die Enttäuschung bei den Wehretalern tief, da sie in einem schlechteren Spiel die klar bessere Mannschaft war und auch die besseren Chancen hatten. Die Gäste gingen durch ein Eigentor früh in Führung. Bereits nach sieben Minuten mussten die Wehretaler Stürmer Pascal Schönewolf verletzt raus nehmen, der für Schöni kommende Spieler Ingo Bachmann nutzte seinen ersten Ballkontakt mit einem Schuss aufs Tor und traf. Danach erarbeiteten sich die Wehretaler immer wieder Chancen vergaben aber leichtsinnig. In der 35 Minute Setzte sich Dietrich Saakel gut durch passte auf Ingo Bachmann und dieser Traf zum 2 zu 1 ein. Nach der Halbzeit passierte nicht mehr viel, zumindest spielerisch gab es nr hier und da Chancen. Ein Kammerbacher bekam wegen meckern gelb rot, dieses nutzten die Wehretaler aber nicht, im Gegenteil sie ließen sogar noch den Ausgleich zu. 10 Minuten vor Schluss bekam Torwart Christian Missler die rote Karte. Der Unparteiische sah angeblich einen Abstoß außerhalb des Strafraumes und gab Freistoß. Christian Missler war außer sich und zeigte den Schiri den Vogel.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Spiele Donnerstag und Samstag
29.04.2009 12:54 Uhr Schrauber
Die Zweite spielt am Donnerstag den 30.04.2009 um 18.30 Ihr in Bischhausen gegen Kammerbach.
Treffen der Spieler ist um 17.30 Uhr.

Am Samstag haben beide Mannschaften ein Heimspiel.

Die Zweite spielt gegen Eltmannshausen Oberhone. Anstoß ist um 13.45 Uhr.

Die Erste spielt gegen die SG Meißner. Anstoß ist um 16.00 Uhr.

Anschließend Spielanalyse beim Schrauber
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Erste gewinnt gegen Kaufungen
25.04.2009 09:41 Uhr Schrauber
Die Erste hat das Spiel gegen Kaufungen mit 1 zu 0 gewonnen. Das Tor schoss Gerd Stanzel, der eine Ecke direkt verwandelte. Es war ein schönes Spiel und die junge Mannschaft hat super gekämpft und gespielt. Besonders hervorheben muss man unseren Torwart Alexander Röss der wiedermal sehr gut gehalten hat und einige Chancen der Gäste vereitelt hat.
Super Männer gut gemacht.
Eins und zwei und drei und vier so viel Tore schießen wir lustig lustig trallerlallerla heut war die SG mit dem Hammer wieder da.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
"Atze" wird 39+ Zweite holt Punkt in Waldkappel Erste spielt
24.04.2009 13:55 Uhr Schrauber
Ich möchte im Namen der SG Wehretal unseren Sportkameraden Stefan "Atze" Kestner zum 40. Geburtstag gratulieren. Viel Glück und Gesundheit auf das all deine Wünsche in Erfüllung gehen. Das du noch richtig fit bist und immer besser wirst, hast du ja in den letzten Spielen beweisen können.

Die Zweite hat in Waldkappel gegen Waldkappel II 3 zu 3 gespielt. Die erste große Chance hatte Schöni, schoss aber freistehend über das Tor drüber. Danach wurden die Waldkappler immer stärker und kamen auch immer mehr zu ihren Chancen. Der agile und stark spielende Gästestürmer nutzte eine Abseits verdächtige Situation aus, drang in den Strafraum ein und wurde von Didi Saakel zu Fall gebracht. Der Schiri gab den Elfmeter, den die Waldkappler dankend an nahmen. Didi Saakel hat glücklicherweise nur die Gelbe Karte gesehen. Danach erhöhte Waldkappel nochmals den Druck und wurden mit dem 2 zu 0 belohnt. Für den 2 zu 1 Anschlusstreffer sorgte dann Schöni, per Freistoß. Er schoß über die Mauer hinweg direkt in das Tor. Danach erhöhte Waldkappel noch auf 3 zu 1. Schöne verkürzte auf 3 zu 2 und der Bärenstarke Tobi Führer sorgte dann noch für das 3 zu 3. Loben möchte ich in diesem Spiel vor allem Tobias Führer er hat gekämpft und geackert und seinem Gegenspieler Sören Nell kaum Luft gelassen.
Negativ war, dass nach dem Spiel 2 Spielern volle Zigarettenschachteln fehlten und bei einem Spieler fehlte sogar das Handy. Dazu bitte ich um Hinweise. Es handelt sich um ein Sony Ericsson C 902 Luscius Red mit einer Bugatti Handytasche. Wenn es gefunden wird so könnte es bei Marcus Bachmann Leipziger Straße 38 abgegeben werden. Es ist sicherlich auch ein Finderlohn mit drin. Bis dahin hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Heute Abend spielt die Erste Mannschaft um 18.30 Uhr in Bischhausen gegen Kaufungen.

Diese News wurde am 24.04.2009 um 14:32:01 Uhr von Schrauber zum 1. Mal editiert.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Erste verliert gegen Tablenn dritten Sandershausen 4 zu 1
19.04.2009 17:14 Uhr Schrauber
Die Erste Mannschaft verlor gegen den Tabellen dritten klar mit 4 zu 1. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf aber in keinster weise wieder. In der ersten Halbzeit vergab Sebastian Saakel eine Riesen Chance, umspielte seinen Gegenspieler mehrfach baute sich eine perfekte Schuss Situation auf vergab aber mit seinem schwachen linken den Schuss auf das Tor knapp. In der folge zeit wurde Seppl immer wieder gut angespielt, doch sein Gegenspieler vereitelte sämtliche Chancen des Stürmers. Die Gäste gingen darauf hin mit 1 zu 0 per Elfmeter in Führung und dem 2 zu 0 in Führung. Jens Züge verkürzte mit einem perfekten Kopfball auf 1 zu 2. Darauf hin fielen die weiteren Tore für die Gäste.
Nach dem Spiel stellt sich die Frage was wäre wenn?!? Was wäre wenn der Unparteiische den Elfmeter korrekt nicht gegeben hätte, da Alexander Ludwig klar auf den Ball gegangen ist und diesen auch getroffen hat. Wäre wenn der Unparteiische, beim stand von 0 zu 2 einen klaren Handelfmeter für die Wehretaler gegeben hätte und beim Stand vom 1 zu 2 eine nicht vorhandene Abseitsposition erkannt hätte, wo unser Stürmer frei durch gewesen wäre...
In Nachhinein muss man unsere Junge Mannschaft sowie Gerd Stanzel und Alex Ludwig loben, da alle Spieler gut gekämpft und auch sehr gut zusammen gespielt haben.

Diese News wurde am 19.04.2009 um 18:56:55 Uhr von Schrauber zum 3. Mal editiert.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Seite: <  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42  >

- Sponsoren -

[Sponsor werden]
Eschweger Klosterbräu
Rhönsprudel
Unsere Sponsoren
[Sponsorenliste]

- Facebook -

SGW Fanpage
Powered by: [top]
Online : 2 User
Gesamt : 419995 User
seit dem   27.08.2006
 
 
 
» MyWebsolution
Startseite Kontakt Impressum
© SG Wehretal 2006 - 2017