SG Wehretal
 
 
 

News

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um den Verein

Seite: <  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43  >
Zweite trennt sich gegen Kammerbach 2 zu 2
01.05.2009 10:53 Uhr Schrauber
Die Zweite Mannschaft und die Erste Mannschaft von Kammerbach trennten sich gestern Abend 2 zu 2 unentschieden. Vor dem Spiel wäre dieses Ergebnis gegen den Tabellen vierten in Ordnung gewesen, aber nachdem Spiel saß die Enttäuschung bei den Wehretalern tief, da sie in einem schlechteren Spiel die klar bessere Mannschaft war und auch die besseren Chancen hatten. Die Gäste gingen durch ein Eigentor früh in Führung. Bereits nach sieben Minuten mussten die Wehretaler Stürmer Pascal Schönewolf verletzt raus nehmen, der für Schöni kommende Spieler Ingo Bachmann nutzte seinen ersten Ballkontakt mit einem Schuss aufs Tor und traf. Danach erarbeiteten sich die Wehretaler immer wieder Chancen vergaben aber leichtsinnig. In der 35 Minute Setzte sich Dietrich Saakel gut durch passte auf Ingo Bachmann und dieser Traf zum 2 zu 1 ein. Nach der Halbzeit passierte nicht mehr viel, zumindest spielerisch gab es nr hier und da Chancen. Ein Kammerbacher bekam wegen meckern gelb rot, dieses nutzten die Wehretaler aber nicht, im Gegenteil sie ließen sogar noch den Ausgleich zu. 10 Minuten vor Schluss bekam Torwart Christian Missler die rote Karte. Der Unparteiische sah angeblich einen Abstoß außerhalb des Strafraumes und gab Freistoß. Christian Missler war außer sich und zeigte den Schiri den Vogel.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Spiele Donnerstag und Samstag
29.04.2009 12:54 Uhr Schrauber
Die Zweite spielt am Donnerstag den 30.04.2009 um 18.30 Ihr in Bischhausen gegen Kammerbach.
Treffen der Spieler ist um 17.30 Uhr.

Am Samstag haben beide Mannschaften ein Heimspiel.

Die Zweite spielt gegen Eltmannshausen Oberhone. Anstoß ist um 13.45 Uhr.

Die Erste spielt gegen die SG Meißner. Anstoß ist um 16.00 Uhr.

Anschließend Spielanalyse beim Schrauber
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Erste gewinnt gegen Kaufungen
25.04.2009 09:41 Uhr Schrauber
Die Erste hat das Spiel gegen Kaufungen mit 1 zu 0 gewonnen. Das Tor schoss Gerd Stanzel, der eine Ecke direkt verwandelte. Es war ein schönes Spiel und die junge Mannschaft hat super gekämpft und gespielt. Besonders hervorheben muss man unseren Torwart Alexander Röss der wiedermal sehr gut gehalten hat und einige Chancen der Gäste vereitelt hat.
Super Männer gut gemacht.
Eins und zwei und drei und vier so viel Tore schießen wir lustig lustig trallerlallerla heut war die SG mit dem Hammer wieder da.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
"Atze" wird 39+ Zweite holt Punkt in Waldkappel Erste spielt
24.04.2009 13:55 Uhr Schrauber
Ich möchte im Namen der SG Wehretal unseren Sportkameraden Stefan "Atze" Kestner zum 40. Geburtstag gratulieren. Viel Glück und Gesundheit auf das all deine Wünsche in Erfüllung gehen. Das du noch richtig fit bist und immer besser wirst, hast du ja in den letzten Spielen beweisen können.

Die Zweite hat in Waldkappel gegen Waldkappel II 3 zu 3 gespielt. Die erste große Chance hatte Schöni, schoss aber freistehend über das Tor drüber. Danach wurden die Waldkappler immer stärker und kamen auch immer mehr zu ihren Chancen. Der agile und stark spielende Gästestürmer nutzte eine Abseits verdächtige Situation aus, drang in den Strafraum ein und wurde von Didi Saakel zu Fall gebracht. Der Schiri gab den Elfmeter, den die Waldkappler dankend an nahmen. Didi Saakel hat glücklicherweise nur die Gelbe Karte gesehen. Danach erhöhte Waldkappel nochmals den Druck und wurden mit dem 2 zu 0 belohnt. Für den 2 zu 1 Anschlusstreffer sorgte dann Schöni, per Freistoß. Er schoß über die Mauer hinweg direkt in das Tor. Danach erhöhte Waldkappel noch auf 3 zu 1. Schöne verkürzte auf 3 zu 2 und der Bärenstarke Tobi Führer sorgte dann noch für das 3 zu 3. Loben möchte ich in diesem Spiel vor allem Tobias Führer er hat gekämpft und geackert und seinem Gegenspieler Sören Nell kaum Luft gelassen.
Negativ war, dass nach dem Spiel 2 Spielern volle Zigarettenschachteln fehlten und bei einem Spieler fehlte sogar das Handy. Dazu bitte ich um Hinweise. Es handelt sich um ein Sony Ericsson C 902 Luscius Red mit einer Bugatti Handytasche. Wenn es gefunden wird so könnte es bei Marcus Bachmann Leipziger Straße 38 abgegeben werden. Es ist sicherlich auch ein Finderlohn mit drin. Bis dahin hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Heute Abend spielt die Erste Mannschaft um 18.30 Uhr in Bischhausen gegen Kaufungen.

Diese News wurde am 24.04.2009 um 14:32:01 Uhr von Schrauber zum 1. Mal editiert.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Erste verliert gegen Tablenn dritten Sandershausen 4 zu 1
19.04.2009 17:14 Uhr Schrauber
Die Erste Mannschaft verlor gegen den Tabellen dritten klar mit 4 zu 1. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf aber in keinster weise wieder. In der ersten Halbzeit vergab Sebastian Saakel eine Riesen Chance, umspielte seinen Gegenspieler mehrfach baute sich eine perfekte Schuss Situation auf vergab aber mit seinem schwachen linken den Schuss auf das Tor knapp. In der folge zeit wurde Seppl immer wieder gut angespielt, doch sein Gegenspieler vereitelte sämtliche Chancen des Stürmers. Die Gäste gingen darauf hin mit 1 zu 0 per Elfmeter in Führung und dem 2 zu 0 in Führung. Jens Züge verkürzte mit einem perfekten Kopfball auf 1 zu 2. Darauf hin fielen die weiteren Tore für die Gäste.
Nach dem Spiel stellt sich die Frage was wäre wenn?!? Was wäre wenn der Unparteiische den Elfmeter korrekt nicht gegeben hätte, da Alexander Ludwig klar auf den Ball gegangen ist und diesen auch getroffen hat. Wäre wenn der Unparteiische, beim stand von 0 zu 2 einen klaren Handelfmeter für die Wehretaler gegeben hätte und beim Stand vom 1 zu 2 eine nicht vorhandene Abseitsposition erkannt hätte, wo unser Stürmer frei durch gewesen wäre...
In Nachhinein muss man unsere Junge Mannschaft sowie Gerd Stanzel und Alex Ludwig loben, da alle Spieler gut gekämpft und auch sehr gut zusammen gespielt haben.

Diese News wurde am 19.04.2009 um 18:56:55 Uhr von Schrauber zum 3. Mal editiert.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Sieg und Niederlage für die Wehretaler
18.04.2009 10:33 Uhr Schrauber
Die Erste verlor gegen Reichensachsen mit 4 zu 3. Kurz vor Schluss hatten die Wehretaler den verdienten Ausgleich auf dem Fuß trafen aber leider das Tor nicht. Reichensachsen bekam zudem einen unberechtigten Foulelfmeter.
Die Tore schossen: Gerd Stanzel (direkter Freistoß von der Mittellinie), Florian Hartmann und Benni Renner.

Die Zweite machte es da besser. In einem schlechten Spiel gewann die bessere Mannschaft mit 6 zu 2. Didi Saakel hatte in dem Spiel kein glückliches Händchen und verursachte 2 handelfmeter zum 1 zu 1 und 2 zu 2. Ingo Bachmann hätte seinen ersten Hattrick machen können, bekam den Ball in der letzten Minute nicht unter Kontrolle. Der beste Mann auf dem Platz war Schiedsrichter Holger Schiller. Sollte die zweite nächsten Donnerstag gegen Waldkappel 2 so auftreten, gibt es Debakel für die Wehretaler.
Die Tore schossen: 2 x Milan Schellhase, Dietrich Saakel, Matthias Krones, 2 x Ingo Bachmann.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Zweite gewinnt gegen Ziegenhagen
13.04.2009 17:10 Uhr Schrauber
Die Zweite gewann das Spiel gegen Ziegenhagen Gertenbach Ermschwerd
mit 3 - 0. Das erste Tor schoss Pacal Schönewolf. Schöni schoß clever einen Freistoß in das Netz, während die gegnerische Mannschaft die Mauer stellte. Mit dem Anstoß der zweiten Halbzeit schoss Schöni vom Anstoßpunkt das 2 zu 0. Er hat gesehen das der Torwart zu weit vor seinem Gehäuse stand und nutzte diese Gelegenheit. Der Schuss und das Tor wurden per Kamera gefilmt, da Jens Züge vor dem Anstoß die Zuschauer darauf hin gewiesen hat. Eiser versucht das Video zu dem Tor online zu stellen. In der 80 Minute passte I. Bachmann auf den starken Jens Züge, dieser nahm den Ball souverän an, kämpfte sich durch 2 Mitspieler durch und schoss unhaltbar ins Netz. Hervorheben muss man an diesem Spieltag jeden einzelnen dennoch muss man Christian Mißler besonders hervorheben. Dieser hat schon am Samstag gegen Netra gezeigt was in ihm steckt. Heute hat er wiederholt mit Reflexen und tollen Paraden seinen Kasten sauber gehalten.

Am Freitag spielen wir um 18.15 zu hause gegen Harmutsachsen. Für einige Spieler wird dies ein besonderes Derby.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Spiele vom Samstag
12.04.2009 18:34 Uhr Schrauber
Die Zweite Mannschaft der SG Wehretal spielte gegen den Tabellenfüher TSV Netra unentschieden. Der Ersatzbetreuer Ede Saakel stimmte seine Mannschaft vor dem Spiel ordentlich ein. Pascal Schönewolf sorgte überraschend für die 1 - 0 Führung. In der weiteren Spielzeit ging der Gast mit 2 - 1 in Führung. In der 75 Minute sorgte Ingo Bachmann für den Verdienten Ausgleich mit der guten alten "Picke". Leon Schellhase hätte sogar kurz vor Schluss für eine kleine Sensation sorgen können, doch er nutzte den Raum und Platz nicht und schoss zu früh in die Arme des Torwartes. Hervorheben möchte ich Jörg Ludwig der seine Abwehr Jederzeit im Griff hatte. Auch an diesem Tage hatten die Gegenspieler, vom immer stärker werdenden Milan Schellhase, ihre Probleme.

Die Erste Gewann ihr Heimspiel gegen Bad Sooden Allendorf 3 - 2. In der ersten Halbzeit hätte man locker 4 - 1 führen können. So vergab der agile Sebastian Saakel 3 große Chancen.
Die Tore für die SG Wehretal schossen 2 x Sebastian Saakel und 1 Traumtor von Jens Züge.

Diese News wurde am 12.04.2009 um 18:38:29 Uhr von Schrauber zum 1. Mal editiert.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Ostern steht im Zeichen des runden Ei´s
07.04.2009 13:02 Uhr Schrauber
Ostern steht ganz im Zeichen des Fußballs. Den Spielerfrauen, den Kindern und angehörigen der Spieler möchte ich hier mal darauf hinweisen, dass der Vorstand sowie die Spieler des Vereins keinen Einfluss auf die Spielansätze haben. So hat die Zweite Mannschaft alleine im April 7 Nachholspiele in der Woche. Die Sonntagsspiele sind da nicht mit eingerechnet. Wenn wir die noch mit dazu nehmen, so sprechen wir bei der Zweiten von 10 Spielen in einem Monat.

Am Donnerstag geht es gleich mit einem Derby los. Die Zweite spielt um 18.15 Uhr in Reichensachsen gegen die Zweite von Reichensachen.

Am Samstag spielt die Zweite um 13.45 Uhr zu hause gegen den Tabellenführer TSV Netra. Danach spielt unsere Erste um 15.30 Uhr gegen Bad Sooden Allendorf

Am Ostermontag hat die Erste Spielfrei aber unsere Zweite macht ihr drittes Spiel. Diesmal kommt die SG Ziegenhagen Ermschwert Gertenbach zu Besuch. Anstoß ist um 13.15 Uhr. Dazu möchten wir herzlich unseren ehemaligen Spieler und Spielertrainer Tino Lentschig begrüßen, der nun Trainer unserer Gäste ist.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Sieg der Zweiten in Rambach
04.04.2009 09:34 Uhr Schrauber
Die Zweite Mannschaft hat das Freitagsspiel gegen SSV Rambach mit 4 - 2 gewonnen. Die Wehretaler waren von Anfang an Spiel bestimmend und hatten mehrere Großchancen, die durch Schöni und Jens Züge nicht genutzt wurden. Die Rambacher waren in der ersten Halbzeit cleverer und nutzten ihre Chancen so gingen sie mit 2-0 in Führen. Der Starke Jens Züge glich mit 2 Toren zum 2 &#8211; 2 aus. In der Zweiten Hälfte erhöhte Pascal Schönewolf nach starker Einzelleistung von J- Züge auf 3 - 2. Kurz vor Ende erlöste Milan Schellhase die Wehretaler in dem er ganz abgezockt am Torwart vorbei zum völlig verdienten 4 - 2 traf. Tobias Führer sah nach wiederholten Foulspiel die Ampelkarte.

Diese News wurde am 04.04.2009 um 10:39:39 Uhr von Schrauber zum 1. Mal editiert.
Links zum Thema Kommentare(0)
Keine Links vorhanden
Seite: <  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43  >

- Sponsoren -

[Sponsor werden]
Eschweger Klosterbräu
Rhönsprudel
Unsere Sponsoren
[Sponsorenliste]

- Facebook -

SGW Fanpage
Powered by: [top]
Online : 3 User
Gesamt : 458592 User
seit dem   27.08.2006
 
 
 
» MyWebsolution
Startseite Kontakt Impressum
© SG Wehretal 2006 - 2018